Colmar und Umgebung

kontaktieren Sie uns

+33 (0)3 89 30 06 00
Reservieren 24/24

Das Kleine Venedig

"Das Kleine Venedig" ist die Bezeichnung für den Fluss von Colmar, La Lauch. Dieser Name kommt von der Ausrichtung der Häuser auf beiden Seiten des Flusses, die den Südosten der Stadt versorgt. Das Quartier beginnt hinter dem Koïffhus, geht an dem Ufer der Fischer (quai de la Poissonnerie). Es befindet sich am Anfang des "Krutenau", dessen Etymologie "Gemüseanbau rund um die Städte" bedeutet. Ursprünglich von Winzern, Züchtern und Schiffsleuten bewohnt, erstreckt sich Krutenau rund um die Straße, die Marschall Turenne im Jahre 1674 für seinen triumphalen Einzug in die Stadt nutzte. Ausflüge mit dem Boot werden hier angeboten.

Die Weinstrasse

Symbol des kulinarischen Elsass ist die Weinstrasse. Sie windet sich über fast 170km an Weinbergen vorbei. Von Thann bis Marlenheim durchquert die Weinstrasse eine Reihe von malerischen Dörfern. Berühmte Weinorte bieten einen atemberaubenden Panoramablick, die den Reichtum und die Vielfalt des Elsässishen Region veranschaulichen.

Zwischen Ebenen und Berge, ist das Elsass voller Dörfer mit unvergleichlichem Charme. Viele von diesen haben das Etikett der "schönsten Dörfer Frankreichs" oder "schönsten Umwege Frankreichs". Riquewihr, Kaysersberg oder Eguisheim, mittelalterliche Dörfer am Fuße der Vogesen, die sich weniger als 15 km von Colmar befinden, sind zum Beispiel lohnende Ausflugsziele.

Burgen

Das Elsass ist eine der europäischen Regionen mit den meisten Burgen. Heute sind sie oft nur Ruinen und ihre Silhouetten bilden einen Teil der elsässischen Landschaft entlang der Vogesen. Sie zu besuchen bietet eine gute Gelegenheit für schöne Wanderungen, die uns zurück in die geheimnisvolle Welt des Mittelalters führen. Hier sind drei der schönsten Schlösser der Region.

Fast auf 800 Meter Höhe über einem Felsvorsprung , bietet das Schloss ein Panorama der Rheinebene, die Täler und die Vogesen, den Schwarzwald und an einem klaren Tag, die Alpen. Erbaut im zwölften Jahrhundert war die Burg seit Jahrhunderten Zeuge europäischer Konflikte und Rivalitäten zwischen Lehnsherren, Königen und Kaisern. Er hatte eine Reihe von illustren Besitzern, einschließlich der Habsburger und des deutschen Kaisers Wilhelm II.
Auf dem Gipfel eines Berges gelegen, bietet das Hohlandsbourg einen herrlichen 360° Panorama Blick über die Ebene des Elsass und die Vogesen. An klaren Tagen kann man das Straßburger Münster und die Berner Alpen sehen. Die Besatzung der Burg, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde, war der Sitz einer Herrschaft der Habsburger. Mit einer Länge von 100 Meternund Breite von 60 Metern ist sie die größte Burg im Elsass.
Das Adlerhaus bietet ein beeindruckendes und spezielles Schauspiel : Der freie Flug von den größten Greifvögeln der Welt in den Ruinen des Schlosses von Kintzheim. Eine einmalige Gelegenheit unnahbare Vögel in der Natur zu beobachten. In dieser mittelalterlichen Ambiance fliegen die schönsten Raubvögel der Welt nur einige Zentimeter vom Publikum entfernt vorbei. Kinder und Erwachsene sind begeistert!
Member Bio image

Forfait chambre + petit déjeuner

Faites le plein d’énergie pour bien commencer la journée en profitant de notre forfait « Chambre + Petit Déjeuner ». Que vous soyez en voyage d’affaires, en vacances ou en week-end, vous pourrez bénéficier de tarifs attractifs en réservant la formule « Chambre + Petit Déjeuner » dans notre établissement.

Sous réserve de disponibilité. Eligible au cumul de points Choice Privileges et miles aériens.

Fermer